Öffentlichkeitsarbeit

Information und Aufklärung

Durch Öffentlichkeitsarbeit will die Lichtung informieren, aufklären, sensibilisieren, Tabus brechen und dadurch gängigen Vorurteilen, Diskriminierungen und Benachteiligungen von Betroffenen entgegenwirken.

Der Verein nutzt dafür vielfältige Formen wie:

  • Vorträge von Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten über diverse psychische Erkrankungen
  • Mitarbeit am Projekt „Europäische Allianz gegen Depression“ (EAAD = European Alliance against Depression)
  • Veranstaltungen zum Welttag der psychischen Gesundheit, Europäischen Tag der Depression, usw.
  • Mitarbeit bei Gesundheitswochen, Gesundheitsmessen
  • Filme
  • Ausstellungen
  • Benefizveranstaltungen
  • Förderung von Selbsthilfeinitiativen

Information und Aufklärung für die breite Öffentlichkeit geschieht auch im Kontakt und in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen wie:

  • im Bereich psychische Gesundheit tätige Verbände und Organisationen
  • Bildungshäuser, Kath. Verband der Werktätigen KVW, Pfarrgemeinderäte
  • Medien, Presse, Rundfunk und Fernsehen

Aktuelles

  • 5 Promille für Lichtung
  • Wichtige, hilfreiche Telefonnummern in Zeiten der Coronakrise
  • Selbsthilfegruppen Depression und Angststörungen
Alle Neuigkeiten

Programm

Informations- & FreizeitprogrammProgramm Archiv »
 

Zitat

"

Was der Mensch ist, das ist er durch die Sache, die er zur seinen macht."

Karl Jaspers

Mitglieder-Info abonnieren

Melden Sie sich für unsere Mitglieder-Info an! Wir informieren Sie über unsere laufenden Aktivitäten.

HTML emails?